Ferienhaus mit Hund in Holland

Ferienhaus mit Hund in Holland

Holland ist ein liberales Land an der deutschen Westgrenze, in dem Hunde gern gesehene Gäste sind. Entsprechend groß ist das Angebot an Ferienhäusern, in denen Haustiere erlaubt sind.

Ferienhaus Urlaub in Holland: Grachten, Windmühlen und Nordseestrände

Grachtenstädte, Traumstrände, Radwege und jede Menge Wasser – Holland bietet den perfekten Mix für einen abwechslungsreichen Urlaub mit Hund. Allein die 280 km lange Nordseeküste des deutschen Nachbarlandes lockt alljährlich Hunderttausende Urlauber an. Seebäder wie Noordwijk, Katwijk, Zandvoort oder Julianadorp überzeugen mit einer erstklassigen touristischen Infrastruktur. Ferienhäuser mit Hund stehen oft nur einen Steinwurf von den Dünen entfernt. Separate Hundestrände gibt es in praktisch jedem Badeort an der holländischen Nordseeküste inklusive der westfriesischen Inseln. An den Strandpromenaden finden Sie Spender mit kostenlosen Kottüten.

Holland ist ein flaches Land, das teilweise unterhalb des Meeresspiegels liegt. Im Gegensatz zu bergigen Ferienregionen in Europa spielt das Wandern eher eine untergeordnete Rolle. Dafür fahren die Holländer leidenschaftlich gern Fahrrad. Wenn Sie einen bewegungsfreudigen Vierbeiner besitzen, kommen Sie und Ihr Hund in Holland voll auf Ihre Kosten. Fahrradverleihstationen gibt es in nahezu sämtlichen Städten, Dörfern und Gemeinden. Entspannt radeln Sie auf den Deichen oder an den Entwässerungsgräben entlang, während Ihr Hund seinem Bewegungsdrang freien Lauf lassen kann.

Stöbern Sie in unserer großen Ferienhaus Datenbank: